Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 24. Mai 2021, 11:30

Steinschlosspistole

Mein Neuerwerb , konnte ich einfach nicht liegen lassen . Steinschlosspistole im ungereinigten Fundzustand . Einen Hersteller habe ich noch nicht gefunden aber die Pistole könnte in Frankreich gefertigt worden sein . Der Nussbaumschaft besitzt Einlagen aus Silberdraht und auf dem achtkantigen
Teil des Laufes befinden sich vergoldete Ornamente .Der Lauf hat eine Länge von 145 mm und die Gesamtlänge beträgt 270 mm . 14,8 mm wurden an der Laufmündung gemessen .

Gruß
Ralf
»Cater« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1060456.JPG
  • P1060457.JPG
  • P1060458.JPG
  • P1060459.JPG
  • P1060460.JPG
  • P1060461.JPG
  • P1060462.JPG
  • P1060464.JPG

2

Montag, 24. Mai 2021, 18:16

Die Pistole ist mit absoluter Sicherheit in FRankreich entstanden. Die Form des Schlossgegenblechs, des Schwanzschrubenblattes und die Laufaufteilung mit der Dekoration sind typisch französisch. Enstanden sein dürfte die Pistole in den Jahren nach 1770 bis zur Revolution.

3

Montag, 24. Mai 2021, 18:58

Vielen Dank für deine fachkundige Information .