Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 24. Oktober 2020, 13:24

Ersatzsäbel WK1

Einstellen möchte ich gerne den Ersatzsäbel für Kavallerie (?)
Angeblich ursprünglich für Rumänien gefertigt und nach Kriegsausbruch nicht mehr ausgeliefert.

Ähnelt ein wenig dem deutschen Kavalleriedegen mit der Steckrückenklinge und Schör, allerings leicht geboten. Einfacher Bügelgriff ohne besondere Markierungen. Griff ist aus schwarz lackiertem Holz mit zwei Nieten befestigt. Rädelschraube am Knauf.
Typischerweise ist auf dem Klingenrücken nur eine Kontrollpunze eingeschlagen. Keine Jahreszahl oder Herrscherabkürzung. Brünierte Scheide mit einem Tragering, ähnlich der Scheide des Degens.
Viele Grüße
»KBIR5« hat folgende Bilder angehängt:
  • Aushilfssaebel_1.jpg
  • Aushilfssaebel_2.jpg
  • Aushilfssaebel_3.jpg

2

Samstag, 24. Oktober 2020, 18:04

Rumänien!

Ein nicht ausgelieferter Export Auftrag für Rumänien, gab es mit verschrauben oder genietetem Griff, gelegentlich kommen Truppenstempel vor.
Bei deinem scheint die Griff Vernietung bzw. die Griff Kopf Schraube ergänzt zu sein.

Anbei Bilder von Stücken aus meiner Sammlung, die 3 Bekannten Hersteller, bzw. genietet oder verschraubter Griff!
»Koppel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Aushilfssäbel Rumänien Hersteller Detail.JPG
  • Aushilfssäbel Rumänien Hersteller.JPG
  • Aushilfssäbel Rumänien 4 J.P.JPG

3

Samstag, 24. Oktober 2020, 18:47

Hallo!
Danke für deinen Beitrag. Sehr interessant.
Aus welchem Material sind die Griffe bei deinen Stücken?
Viele Grüße